Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland

Unsere Mitarbeiter und Beauftragten werden auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen nach den gesetzlichen Vorgaben verpflichtet.

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle ist die Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd, Dürener Straße 12, 53937 Schleiden – Gemünd

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung, Datenübertragung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Sperrung oder Korrektur Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an : Stiftung Evangelisches Alten- und Pflegeheim Gemünd, Dürener Straße 12, 53937 Schleiden – Gemünd. Telefonisch erreichen Sie uns unter 02444 95150, per Fax unter 02444 951555 oder per E-Mail unter info @ eva-gepflegt.de.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde, den Beauftragten für den Datenschutz der EKD (BfD EKD),  Böttcherstraße 7, 30419 Hannover, Telefon: + 49 (0)511 768128-0 , wenden.

Diese Daten werden von uns erhoben:

1. Erhebung und Verwendung nicht personenbezogener (anonymer) Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken
Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten (z.B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) an unseren Server.

Sofern Sie bei der Nutzung unserer Website keine Daten eingeben, erfolgt der Abruf von Informationen von unserer Website für Sie anonym.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten
Die gespeicherten personenbezogenen Daten werden zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Bezahlung werden Ihre Daten mit Rücksicht auf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen gespeichert, nach Ablauf dieser Fristen gelöscht

3. Kontaktaufnahme über Kontaktformular
Die von Ihnen überreichten Informationen und Kontaktdaten werden dazu verwendet um mit Ihnen anlässlich Ihrer Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und Ihre Anfrage abzuwickeln.

In diesen Fällen können Daten an Dritte weitergegeben werden:

Soweit zur Vertragsdurchführung mit Ihnen erforderlich, beauftragen wir auch andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben. Ein Beispiel hierfür ist das beauftragte Transportunternehmen, welches zu diesem Zweck Ihre Kontaktdaten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse) erhält.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall Auskunft über personenbezogene Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

 

Datenschutzinformation für das Kontaktformular auf unserer Website:

Zur Aufnahme in unsere Warteliste müssen personenbezogene Daten gespeichert werden. Die Vorschriften des Datenschutzes gemäß § 6 Nr. 5 i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 8 und Abs. 3 DSG-EKD finden Beachtung. Eine Weitergabe (Übermittlung) anvertrauter oder gespeicherter Daten bedarf immer der Einwilligung des/der Kunden/Kundin.
Verarbeitet werden dabei die nachfolgenden personenbezogenen Daten:

Vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Telefon-Nummer, Betreff, Ihre Nachricht.

Mit der Absendung einer Anfrage/Mitteilung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass die Stiftung Ev. Alten- u. Pflegeheim die angegebenen Daten aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Daten speichert, um die Anfrage zu bearbeiten.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten und der Daten, die Sie telefonisch an uns übermittelt haben, erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail, Fax oder per Post an uns. Die Rechtsmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die im Kontaktformular eingetragenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Sie haben das Recht, die Löschung, Sperrung, Datenübertragung oder Korrektur der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

Die für den Datenschutz verantwortliche Stelle erreichen Sie unter:

Name: Stiftung Ev. Alten- u. Pflegeheim Gemünd
Dürener Str. 12, 53937 Schleiden
per Mail: info @ eva-gepflegt.de
per Telefon: 02444/9515-0
per Fax: 02444/9515-55

Unsere/n Datenschutzbeauftragte (n) erreichen Sie unter der Postadresse der Einrichtung mit dem Zusatz “ z. Hd. des örtliche(n) Datenschutzbeauftragte (n)“ sowie unter:

per Mail: doku @ eva-gepflegt.de
per Telefon: 02444/9515-0
per Fax: 02444/9515-55