Betreutes Wohnen Kall

Betreutes Wohnen in Kall

In heller und freundlicher Atmosphäre und in offener Bauweise wurden 32 barrierefreie Wohnungen gestaltet, die allen Ansprüchen für ein selbstbestimmtes Leben von Senioren gerecht werden und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Geborgenheit bieten.

Mitten im Ortskern unseres Nachbarortes Kall am „Neuen Markt“ hat die Stiftung vier Häuser des betreuten Wohnens errichtet.

Im Umkreis von nur 300 Metern erreichen Sie zu Fuß und ebenerdig alle wichtigen Dienstleister wie Supermarkt, verschiedene Bäcker und Cafés, Bahnhof mit direkter Verbindung nach Köln, Ärzte, Apotheken, Kirchen und Gemeindehäuser, Modegeschäfte, Hallenbad, Rathaus und vieles mehr.

Die soziale Betreuung bietet kulturelle Veranstaltungen und fördert die Hausgemeinschaft durch zahlreiche Gruppenangebote.

Die Mieter erhalten Hilfestellung bei Behördengelegenheiten und werden zu Fragen der Pflegeversicherung beraten.

Fordern Sie gesondertes Informationsmaterial zu dieser attraktiven Wohnform an oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns!